Engagement

Projekte, die wir lieben, für die wir leben!

Christoph Metzelder Stiftung


Kinderarmut ist selbst in einem hoch entwickelten Land wie unserem ein großes Problem. Die Bekämpfung von Kinderarmut liegt uns sehr am Herzen, da wir in unserer Gesellschaft eine Chancengleichheit als essentiellen Bestandteil verstehen und dies zudem als eine gesellschaftliche Verpflichtung ansehen. Durch unsere langjährige Unterstützung der Christoph Metzelder Stiftung versuchen wir einen Beitrag zu leisten, um die Ursachen zu bekämpfen und den Kindern dadurch gesicherte Lebensverhältnisse zu ermöglichen. Die Probleme für Kinderarmut sind verschiedener Natur. Faktoren können unter anderem eine geringe Bildung, monetäre Defizite sowie ein fehlendes Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl sein. Gemeinsam mit der Christoph Metzelder Stiftung möchten wir Kinder und Jugendliche auf ihrem Lebensweg begleiten und dort unterstützen, wo sie Hilfe benötigen. Denn nur wer sprichwörtlich "fest auf beiden Beinen steht", kann auch in herausfordernden Lebensphasen standhalten.


Seit 2011 veranstalten die Christoph Metzelder Stiftung und Allpresan das "Steps – Allpresan Feriencamp" für Jungen und Mädchen aus sozialen Brennpunkten im Ruhrgebiet.

 

Allpresan Feriencamp Herbst 2016 - Haltern

Weitere Informationen

Wir sind Nachwuchsförderer an der Charité – Universitätsmedizin Berlin

 

Im Rahmen des Deutschlandstipendiums unterstützen wir seit April 2017 die Charité Berlin in der Förderung von Studierenden, die durch ihre herausragenden Leistungen und ihr meist ausgezeichnet gesellschaftliches Engagement beeindrucken. Damit möchten wir Verantwortung übernehmen und bereits früh eine Verbindung zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft knüpfen.

 

Zu den Bewerbern um einen Studienplatz an der Charité zählen die jahrgangsbesten Absolventen aus dem In- und Ausland: Die Deutschlandstipendien, die von der Charité seit 2011 jährlich vergeben werden, sollen den Studenten mehr Freiraum für ein effektives Studium bieten.