Empfindliche und sensible Haut

Anzeichen und die richtige Pflege

Die Anzeichen für empfindliche und sensible Haut sind sehr vielseitig. So kann es sein, dass Sie schon beim Auftragen eines Hautpflegeproduktes ein Jucken verspüren oder Rötungen auf Ihrer Haut sichtbar werden. Zudem kann es schnell zu Pickeln kommen.

Irritationen auf Ihrer Haut treten auf, sobald die Schutzbarriere gestört ist. Die am häufigsten betroffenen Körperstellen hierfür sind das Gesicht, die Hände und Füße, aber auch die Kopfhaut. Meistens leiden die betroffenen Personen aufgrund der oben genannten Symptome auch unter einem starken körperlichen Unbehagen. Unter diesen typischen Symptomen leiden fast 50 % der Bevölkerung.

Meistens besteht bei einer empfindlichen Haut sehr starke Ähnlichkeit zur trockenen Haut. Deshalb ist es in den meisten Fällen schwer per Selbstdiagnose zu bestimmen, ob Sie selber unter empfindlicher Haut leiden oder nicht. Aus diesem Grund können unsere Fachpartner in einer Untersuchung genau einschätzen, welchen Hauttyp Sie haben und welches Produkt perfekt auf Ihre Hautbedürfnisse zutrifft.

Die Symptome empfindlicher Haut


  • Juckende, spannende Haut oder Rötungen
  • Trockene, Schuppige Haut
  • Sehr empfindliche Reaktion auf äußere Einflüsse

Ursachen empfindlicher und sensibler Haut

Personen mit einer sensiblen Haut haben in der natürlichen Schutzschicht kleine Risse, die bei negativen Umwelteinflüssen das Keimen auf bzw. in der Haut erleichtern. Dies bedeutet, dass die Barrierefunktion der Epidermis (insbesondere die oberste Hautsicht) geschädigt ist. Eine Folge sind Entzündungen und Infektionen auf der Haut. Betroffene Personen haben meistens eine oder mehrere der folgenden Hauteigenschaften: Feinporige, rissige, dünne oder trockene Haut.

Ursachen für diese Hautbilder sind neben der falschen Pflege für die trockene oder sensible Haut auch die äußeren Einflüsse, wie Sonne oder Kälte. Erkrankungen wie Rosacea, Verhornungsstörungen oder eine Mundrose (periorale Dermatitis) können sich durch eine empfindliche Haut bemerkbar machen. Zudem reagiert die sensible Haut auf viele Substanzen, wie Kosmetika, Reiniger oder Pflegeprodukte mit einer Kontaktallergie.

Die richtige Pflege bei empfindlicher und sensibler Haut

Das optimale Pflegeprodukt für sensible Haut sollte wenige und milde Inhaltsstoffe beinhalten. Auf eventuelle Allergene und aggressive Substanzen, wie zum Beispiel Alkohol, sollte in der Pflege komplett verzichtet werden.

Die optimalen Pflegeprodukte für trockene Haut verzichten auf den Einsatz reizfördernder Inhaltsstoffe. Ein wichtiger Aspekt zur Pflege empfindlicher Haut ist es, dass die hauteigene Regeneration aktiviert und die Hautbarriere gestärkt wird.

Das Besondere an den Allpresan Pflegeprodukten für empfindliche Haut ist, dass sie keinerlei Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe enthalten. Daher sind sie besonders gut bei einer Neigung zu Hautallergien geeignet. Wichtig für eine erfolgreiche Therapie ist, dass Sie sich von einem Spezialisten untersuchen lassen und dieser Ihnen ein Produkt empfiehlt, das die Anforderungen Ihres Hauttyps erfüllt.

Körperpflege bei empfindlicher Haut


Durch tägliche Aktivitäten wie Duschen, Baden oder Schwitzen wird die Körperhaut stark beansprucht und benötigt deshalb eine individuelle Pflege an ihre Bedürfnisse angepasst. Unsere Körperpflegeprodukte für empfindliche Haut sind perfekt auf diese Bedürfnisse abgestimmt. Sie sorgen für einen nachhaltigen Schutz.


Fußpflege bei empfindlicher Haut


Unsere Füße tragen uns überall hin und werden hierbei meistens stark beansprucht. Deshalb benötigen sie eine Pflege speziell an ihre Bedürfnisse angepasst. Unsere Fußpflegeprodukte für empfindliche Haut sind perfekt auf diese Bedürfnisse abgestimmt und schützen die Füße.